Herzlich willkommen

Unser Bauernhof ist ein ehemaliges Klostergut der Zisterzienser und wurde im Jahre 1803 durch die Säkularisation Privatbesitz. Er liegt nördlich von München (Bayern) in einer sehr reizvollen Hügellandschaft umrahmt von alten Eichen und Wäldern, inmitten unberührter Natur, die Sie nach einem erlebnisreichen Einkauf auf unserem Bauernhof genießen können. Mit Lehrlingen, Praktikanten, Saisonarbeitskräften und unseren Kindern bewirtschaften wir, Maria und Paul Gamperl unseren Bauernhof.

Der Waglerhof ist ideal für Ausflüge mit Vereinen und Gruppen. Die Anfahrt ist bestens geeignet für Busse. Wir haben viel Platz und große Parkplätze. Erleben Sie einen besonderen Tag auf unserem Hof mit Führungen zum Spargelfeld, leckerem Spargelessen und vieles mehr. Gerne können Sie auch selbst Hand anlegen und auf unserem Erlebnisbauernhof sich im Spargel stechen üben. In unserem Hofladen bieten wir neben frischen Spargel viele weitere selbsterzeugte Produkte an.

Zur Zeit besonders zu empfehlen

SOMMERZEIT = GRILLZEIT!

Schon probiert unsere:

  • Ochsen-Filetsteaks
  • Ochsen- Lendensteaks
  • Ochsen-Hüftsteaks natur oder eingelegt mit einem Rosmarinzweig
  • Ochsen-Entrecòte-steaks
  • Ochsen-Ribeye-steaks
  • Ochsenfetzen eingelegt
  • Unsere beliebten Ochsenpatties
  • Marinierte Nackensteaks vom Schwein
  • Marinierte Bauchsteaks vom Schwein
  • Marinierte Lendensteaks vom Schwein
  • Unsere beliebten Würstl zum Grillen  (Griller und Käsegriller)

Wichtig

Liebe Münchner Kunden wegen Bauarbeiten finden Sie uns Donnerstag und Freitag an der Südseite des „Grünen Baumes“ (Biergarten), Zugang über Frauendorfer- und Packenreiterstraße. Dort finden Sie uns bis vorrausichtlich Ende August.