Herzlich willkommen

Unser Bauernhof ist ein ehemaliges Klostergut der Zisterzienser und wurde im Jahre 1803 durch die Säkularisation Privatbesitz. Er liegt nördlich von München (Bayern) in einer sehr reizvollen Hügellandschaft umrahmt von alten Eichen und Wäldern, inmitten unberührter Natur, die Sie nach einem erlebnisreichen Einkauf auf unserem Bauernhof genießen können.

Mit Lehrlingen, Praktikanten, Saisonarbeitskräften und unseren Kindern bewirtschaften wir, Maria und Paul Gamperl unseren Bauernhof. Auf dem Waglerhof ideale Ausflüge für Vereine und Gruppen erleben. Die Anfahrt ist bestens geeignet für Busse, denn wir haben viel Platz, große Parkplätze, Toiletten und Vieles mehr. Auf dem Hof können Sie lecker essen, im Hofladen einkaufen und unseren Erlebnisbauernhof (der für jung und alt geeignet ist) erkunden.

Aufgrund Corona gab es dieses Jahr weder Führungen noch fand unser Hoffest statt. Gruppenführungen bieten wir für die Spargelsaison 2021 wieder an.

Wenn Sie jedoch mit helfen und auf dem Hof mit anpacken wollen, dann sind Sie bei uns auch richtig. Wir bilden Lehrlinge und Praktikanten aus, kontaktieren Sie uns.

Zum Weihnachtsfest auf Vorbestellung

. Ochsenfleisch                                                 
. Rehwild                         
. Rotwild
. Forellen frisch und geräuchert
. Bauerngeräuchertes

. Gänse                                                       
. Gänsebrüste
. Gänsekeulen                               
. Enten                
. Entenbrüste                                  
. Puten

Unsere beliebten Burger-Patties vom Ochs erhalten sie ganzjährig in unserem Hofladen.

Wichtig

Unser Hofladen ist zur Zeit täglich von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr  und samstags von 8.00 bis 13.00 Uhr geöffnet, damit Sie während der Pandemie entspannt und fern dem Trubel einkaufen können. Aus aktuellem Anlass bieten wir für unsere Produkte auch einen Lieferservice im Umkreis von 50 km (Wir liefern nur samstags).